WERT

Vermögensermittlung und Anlagennachweis von Abwasseranlagen

  • Gerichtlich abgesicherte Vermögensermittlung von Abschnitten, Knoten und sonstigen Anlagen
  • Vermögensbewertung nach Mengen-, Index- und Verteilungsverfahren
  • Ermittlung von Anschaffungswerten und Wiederbeschaffungszeitwerten
  • Anlagennachweis nach der Gemeindehaushaltsverordnung
  • Möglichkeit der haltungsweisen jährlichen Fortschreibung
  • Automatische Verteilung der Baukosten auf Kanalhaltungen und Schächte
  • Wirtschaftsprüfer-Testat liegt vor
  • Änderungsmöglichkeiten von Abschreibungs- und Zinssätzen
  • Buchung von Wertberichtigungen und Nutzungsdaueränderungen